Gedanke für die Woche

 

Wenn es nur einmal ganz stille wäre,

Wenn das Zufällige und Ungefähre

verstummte und das nachbarliche Lachen,

wenn das Geräusch, das meine Sinne machen,

mich nicht so sehr verhinderte am Wachen -:

 

Dann könnte ich in einem tausendfachen

Gedanken bis an deinen Rand dich denken

und dich besitzen (nur ein Lächeln lang),

um dich an alles Leben zu verschenken 

wie einen Dank.

 

Rainer Maria Rilke

Kanzleistunden

Die Pfarrkanzlei ist geöffnet:

Montag 8 - 12 und 14 - 16 Uhr
Dienstag 8 - 12 Uhr
Donnerstag   8 - 12 und 15 - 17 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr
Samstag 8 - 11 Uhr

und nach Vereinbarung

Jugendmesse

Am 15. Oktober fand die erste „Jugendmesse – neu“ statt und zeichnete sich durch größere Teilnahme unserer Gemeindejugend aus.

Der Jugendchor, unter der Leitung von Jakob Pollerus (2.v. links), motivierte die mitfeiernden Gläubigen zum Mitsingen der rhythmischen Lieder aus dem neuen Liederbuch „Gotteslob“. Jakob Pollerus sang, abwechselnd mit dem Chor und den Gläubigen, das „Ich glaube an Gott“. Am Ende der Heiligen Messe gab es verdienten Applaus für die Sängerinnen und Sänger.

Die monatliche Jugendmesse – ein kleiner Schritt in die richtige Richtung einer lebendigen Gemeinde unseres Herrn.

Alle Kinder und Eltern, die gerne mehr über´s Ministrieren wissen möchten, mögen sich an Stefanie Fischer wenden.Die aber gerne mit Gleichgesinnten moderne, rhythmische Lieder singen, wollen bitte Jakob Pollerus kontaktieren.

Mehr Details erfahren Sie gerne von unseren Pfarrgemeinderäten!

Jugendmesse 20171015