Gedanke für die Woche

 

Wenn es nur einmal ganz stille wäre,

Wenn das Zufällige und Ungefähre

verstummte und das nachbarliche Lachen,

wenn das Geräusch, das meine Sinne machen,

mich nicht so sehr verhinderte am Wachen -:

 

Dann könnte ich in einem tausendfachen

Gedanken bis an deinen Rand dich denken

und dich besitzen (nur ein Lächeln lang),

um dich an alles Leben zu verschenken 

wie einen Dank.

 

Rainer Maria Rilke

Kanzleistunden

Die Pfarrkanzlei ist geöffnet:

Montag 8 - 12 und 14 - 16 Uhr
Dienstag 8 - 12 Uhr
Donnerstag   8 - 12 und 15 - 17 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr
Samstag 8 - 11 Uhr

und nach Vereinbarung

Seniorennachmittag

1Seniorennachmittag 5.11.17

 

Am Sonntag, dem 5. November 2017 fand der jährliche Seniorennachmittag unserer Pfarrgemeinde statt.

Die Hl. Messe um 14 Uhr gestaltete für die Senioren der Kirchenchor auf gewohnt professionell hohem Niveau. In seiner Predigt erläuterte Pfarrer KR Richard Jindra die Wichtigkeit des Zusammenwirkens der Generationen. Gerade in einer überschaubaren Gemeinschaft wie der unseren, sollte die gelebte christliche Nächstenliebe bereichernd erlebbar werden. So lud er die Gläubigen ein, für Not und Armut in der eigenen Nachbarschaft ein offenes Ohr und eine hilfreiche Hand zu haben.

Bei der anschließenden Jause im Gasthof „Zur Kirchenwirtin“, sorgte der Kirchenchor mit einer Reihe musikalischer Beiträge für eine gemütliche Atmosphäre, wobei so mancher der zahlreichen Gäste unserer Pfarre bei den präsentierten Liedern mitsang. Nach der Jause stellte Pfarrer KR Richard Jindra im Rahmen eines launig gestalteten Lichtbildervortrages seine „Portugiesischen Impressionen“ von der Seniorenreise 2017 nach Nord-Portugal vor.