Gedanke für die Woche

 

800px pinnacles western australia

 

Ich bin das Brot, das das Leben gibt.

Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern.

Wer sich auf mich verläßt, den wird niemals mehr dürsten.

Johannes 6,35

Kanzleistunden

sie erreichen uns: 

Pfarre Heiligeneich
Tel:+43 (0) 2275  5308
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrprovisor
Mag. Kazimierz Sanocki
Freitag 17 - 19 Uhr

Pastoralassistentin
PAss Sabine Müller-Melchior
Mittwoch 9 - 12 Uhr
Freitag   16 - 19 Uhr

Pastoralhelferin
Mag. Barbara Berger
Mittwoch 9 - 12 Uhr 

Pfarrsekretärin Eva Weibold
Donnerstag 9 - 11 Uhr

Pastoralassistentin PAss Sabine Müller-Melchior

Mittwoch 9 - 12 

Termine

So Mai 26 @09:30 -
ERSTKOMMUNION
So Mai 26 @18:00 -
Andacht mit den Erstkommunionkindern
Fr Jun 07 @18:00 - 20:00
Anbetungsabend
Di Jun 11 @14:00 - 17:00
Spielenachmittag der Senioren
Fr Jun 28 @19:00 -
Taizè-Gebet

Seniorennachmittag 4.11.2018

Seniorennnachmittag 4 Nov.1818Seniorennachmittag 2 4.11.2018 

Foto:Müller-Melchior, Schmatz

Wie es seit Jahren schon eine schöne Tradition ist, veranstaltete auch heuer wieder die Pfarre Heiligeneich den beliebten Seniorennachmittag. 

Weiterlesen...

Erntedankfest 2018

erntedank2018 gruppe-101

 

Wie jedes Jahr wurde eine Dankmesse für die reiche Ernte des vergangenen Jahres abgehalten. Pfarrprovisor Mag. Kazimierz Sanocki und Pfarrer i. R. KR Richard Jindra gestalteten gemeinsam mit dem Kirchenchor, der Blasmusik, der Landjugend und den Kindergartenkindern eine feierliche Messe. Bauernbund und Pfarrgemeinderat luden zu einer Agape am Kirchenplatz.  

 

Abschied von Pfarrer Jindra

 

verabschiedung-pfarrer2018-260

Pensionierungsfeier für Pfarrer KR Richard Jindra

am 2. September 2018

 

„Niemals geht man so ganz, irgendetwas bleibt immer…!

Ein Gedanke des Trostes gepaart mit ein wenig Resignation und Trauer. Immerhin war KR Richard Jindra 34 Jahre Pfarrer in der Pfarre Heiligeneich. Viele der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde kannten nur ihn als Repräsentanten der Kirche: Religionslehrer, Kurat der Feuerwehr, des Roten Kreuzes, des Kameradschaftsbundes, geistlicher Assistent der Katholischen Männerbewegung der Diözese, etc. Er bekleidete einige Jahre die Position des Dechanten des Dekanats Herzogenburg und ist hochgeachteter Ehrenbürger der Marktgemeinde Atzenbrugg. Und nun geht diese Persönlichkeit in Pension; am 1. September 2018 trat er seinen verdienten und gesundheitlich notwenigen Ruhestand an!

Weiterlesen...

eltern.tisch

Einladung eltern.tisch

 

ARBEITSKREIS „KINDER UND FAMILIE“

möchte Eltern und  alleinerziehende Mütter und Väter zum eltern.tisch

herzlich einladen:

nächste Treffen im Pfarrheim nach Vereinbarung

 

 

Weiterlesen...